Alles paletti? Die Bundeszentrale für politische Einbildung präsentiert den politischen Liederwettbewerb!

Kommentar schreiben | Kommentare lesen

Eine soziale und demokratische Wahlalternative: SOZIALE UNION › Wir machen Demokratie sozial!

Liebe Leser, wir bitten euch um die Weiterdichtung unserer neuen Hymne per Kommentar. Die besten Beiträge werden übernommen.

Melodie: Eine Seefahrt, die ist lustig

Zum Anhören: https://www.youtube.com/watch?v=_gLxtIGWd7A&list=RD_gLxtIGWd7A

ALLES PALETTI

Unser Rechtsstaat, der ist prima, unser Rechtsstaat, der ist gut,
ja da kann man viel erleben, was den Menschen Schlechtes tut.
|: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

Unsre Rechte sind Verfassung, weiß der Bundestag genau,
wollen wir die dann auch haben, gibts was auf die Finger drauf.
|: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

Unsre Pflege, die ist sauber, unsre Pflege, die ist schön,
ja, da sieht man viele Menschen lieber ins Gefängnis gehn.
|: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

Die Beamten, die sind teuer, die Beamten, die sind schlau,
stehlen unsre Steuergelder, gehen niemals in den Bau.
|: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

7 Gedanken zu “Alles paletti? Die Bundeszentrale für politische Einbildung präsentiert den politischen Liederwettbewerb!

  1. Ersatz gefällig – bitte den ersten Versuch löschen

    Unsere Staatsdiener die sind clever,
    Unsere Staatsdiener die sind schlau,
    stehlen des Bürgers Steuergelder ,
    und gehen niemals in den Bau.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

    Ist das besser so?

    • 1. Warum löschen? Die Entwicklung kann doch jeder sehen.

      2. Stimmt noch nicht ganz. Alternative: Die Beamten, die sind clever, die Beamten, die sind schlau, stehlen unsre Steuergelder, gehen niemals in den Bau. Was hältst Du davon?

        • Ist (nochmal leicht verändert) veröffentlicht. Siehe oben oder hier:

          Die Beamten, die sind teuer, die Beamten, die sind schlau,
          stehlen unsre Steuergelder, gehen niemals in den Bau.
          |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

  2. Unsere Staatsdiener die sind so clever,
    haben einen bequemen Sessel for ever.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

  3. Unsre Pflege, die ist sauber, unsre Pflege die ist schön,
    ja, da sieht man viele Menschen lieber ins Gefängnis gehn.
    |: Holahi, holaho, holahia, hia, hia, holaho!

Schreibe einen Kommentar

Bei Angabe einer korrekten E-Mail-Adresse wird über Antworten auf den Kommentar benachrichtigt.

Das sind die Regeln: Es ist so einfach, sich in einem Projekt Respekt zu erarbeiten. Leiste einfach was. Erwarte nichts als Gegenleistung. Problem: Jede Minute, die Du über Dich oder Deine Leistungen redest, machen 10 Minuten tatsächliche Leistung kaputt. Niemand schuldet Dir freie Arbeit – und niemand schuldet Dir Support für seine freie Arbeit – und Dich mitmachen zu lassen, schuldet Dir auch niemand. Wer herkommt und Forderungen stellt, der hat sich sofort 100 Minuspunkte erarbeitet. Daraufhin kriegt der erst Recht keine Hilfe mehr und wird in dem Gefühl bestärkt, in einer feindlichen Umgebung zu sein. Eine selbsterfüllende Prophezeiung. Es ist eigentlich alles so einfach – und so berechenbar. Niemand verhält sich hier irrational. Idioten wird es immer geben. Sei einfach keiner von ihnen. Ganz einfach!
– frei nach Felix von Leitner